Ihre Reise ist unser Ziel! E-Mail an NSK Motorradreisen

Freiheit zum Inhalieren: Nordkap und Lofoten

KAP0716_18Die mächtigen Eispanzer der Festlandgletscher schnitten zur letzten Eiszeit tiefe Schluchten in die Gebirge der norwegischen Küste. Ihr Abschmelzen bescherte der Natur eines der spektakulärsten Schauspiele: die Fjordlandschaften. Inmitten der bis zu 2000 m hohen Berge strecken sich die blau glänzenden Meeresarme ins Landesinnere und hinterlassen eine anmutend zerklüftete Küste mit etwa 50.000 kleinen Inseln. Begleitet vom sanften Licht der Mitternachtssonne reisen wir in 18 Tagen etwa 5000 km durch die idyllischen Weiten des Nordens. Wünderschöne Serpentinen, schwedische Fjäll-Landschaften, finnische Tundra und die rauen Lofoten erwarten uns.

Malerische Eilande

300 km jenseits des Polarkreises beginnt das wohl schönste Archipel Nordeuropas: die Lofoten. Der Name leitet sich aus dem Altnordischen ab und bedeutet soviel wie “Luchsfuß”.

Auf den malerischen Eilanden gibt es nur wenig Menschen. Wir durchqueren viele kleine Orte mit Fischfabriken. Überall am Wegesrand sehen wir eigenwillige Holzkonstruktionen – die sogenannten Stockfischgalgen – auf denen Kabeljau zum Trocknen hängt.

Geschwungene Brücken

Sie hält was sie verspricht: die Atlantikstraße zwischen Molde und Krsitiansund ist ein wahrer Genuss. Allein schon der Anblick der geschwungenen Brücken und die spektakuläre Streckenführung lassen das Herz aller Motorradfahrer höher schlagen. Ursprünglich als Eisenbahnstrecke geplant, wurde die Atlantikstraße 2005 vom Königreich zum “nationalen Bauwerk des Jahrhunderts” gekürt. Die englischen Zeitschrift “The Guardian” titulierte die  zehn Kilometer lange Route gar als “beste Autostrecke der Welt”. Kunterbunte Fischerdörfer mit roten, gelben und grünen Häusern machen die schroffe Kulisse zu einem unverwechselbaren Ort. Abseits der reizvollen, wie auch spektakulären Straße, die insgesamt 8 kleine Inseln miteinander verbindet, gibt es viele Rastplätze. Helm ab und Blick schweifen lassen: über die Wogen des Nordmeers, die pittoresken Häuschen und geschwungenen Brücken – dabei durchatmen und die Freiheit inhalieren!

Alle Fährpassagen sind übrigens im Reisepreis enthalten! Zudem erhaltet Ihr von uns papierlose Reiseunterlagen – direkt auf Euer Smartphone oder Tablet!

Direkt zur Reise