Ihre Reise ist unser Ziel! E-Mail an NSK Motorradreisen

Hotel Amalia Kalambaka

Nur wenige Minuten von Kalambaka entfernt, erstreckt sich die Hotelanlage des Amalia Hotels auf einer Fläche von 14 Ackern in einer herrlichen Landschaft. Mit ihrem traditionellen Baustil fügt sie sich harmonisch in die umliegende Umgebung ein. Ergänzt wird das traumhafte Landschaftsbild durch fließende Bachläufe, eine große Gartenanlage und einen großen Swimmingpool mit Blick auf die Meteora-Felsen.

Schon beim Betreten der eindrucksvollen Hotellobby spürt man die warme Atmosphäre, die das Hotel mit seinen Details aus Holz und Stahl, handgearbeiteten Teppichen und Kaminen im Café und der Pianobar ausstrahlt.

Kalambaka ist einer der Orte, den man mindestens einmal in seinem Leben besucht haben sollte, um sich die Felsformationen von Meteora anzusehen.  Wörtlich übersetzt, impliziert Meteora etwas „Schwebendes“ – und genau das ist das Gefühl, das einen ergreift, wenn man sich den Klöstern, die sich auf den riesigen Felsen befinden, nähert.
Seit Tausenden von Jahren haben sie das Landschaftsbild auf einzigartige Weise geprägt.
Foto: © amaliakalambaka

Zur Hotelwebseite

Das Hotel wird auf folgender Reise angefahren:

Details zu unserer Motorradreise „Griechenland Rundreise“