Ihre Reise ist unser Ziel! E-Mail an NSK Motorradreisen

Sicher im Ausland unterwegs

Andere Länder – andere Sitten. Damit Ihr auch im Ausland sicher unterwegs seid, haben wir Euch hier einige der wichtigsten Regeln im EU-Ausland zusammengestellt, die von den deutschen Regeln abweichen.

  • irland_strassenschilddas Mitführen einer reflektierenden Warnweste (für Fahrer und Sozius) ist mittlerweile in vielen europäischen Ländern Pflicht
  • in Italien darf innerhalb von Mautstellen kein Spurwechsel stattfinden
  • in der Schweiz hat der bergauf fahrende Verkehr immer Vorfahrt
  • für Kroatien Reisen wird empfohlen ein Ersatz-Lampen-Set mitzuführen
  • Motorradfahrer müssen in Österreich eine Verbandstasche mit sich führen
  • in der Schweiz werden Geschwindigkeitsverstöße mit Freiheitsstrafe geahndet. Wer in der 30er Zone mit 40km/h zu viel erwischt wird, muss mit einer Haftstrafe rechnen.

Über die Geschwindigkeitsbegrenzungen informiert Euch bitte vor der Abreise oder achtet auf die Informationsschilder, die hinter den Grenzübergängen aufgestellt sind.