... auf Sinnessuche nicht nur an der französischen Riviera!    

… auf Sinnessuche nicht nur an der französischen Riviera!                 

Irgendwo in den Hügeln Südfrankreichs kommt der perfekte Moment. Die Straße schlängelt sich durch Weinberge und Eichenwälder, die Bruchsteinhäuser der Dörfer erfreuen das Auge, auf dem Motorrad fangen sich Düfte von Macchia und dem ersten Lavendel, und in den Pausen zirpen die Grillen. Alle Sinne sind auf dieser Reise in Empfang geschaltet! Wie viel schöner kann es werden?

Einmal fühlen wie der Jetset, die Sonne der französischen Riviera in einer Jahreszeit ohne Sommertrubel genießen. Orte befahren, die man sonst nur aus dem Fernsehen kennt, wie Fréjus, Nizza, Monaco oder St. Tropez. Diese reihen sich auf dieser Tour aneinander wie Pässe in den Alpen. All das zusammen sorgt definitiv für wundervolle Nebenerscheinungen! Vorrangig bietet dieser Roadtrip entlang der französischen Riviera und Côte d’Azur aber Motorradspaß der Extraklasse, denn die Straßenführung gestaltet sich im Hinterland als Kurvenparadies par ex­cel­lence!

Die ersten Kilometer dieser Reise versprechen aber auch keine Langeweile! Kurvenzauber und Aussichten pur erwarten Sie zuerst in Italien mit der Herrlichkeit des Comer Sees und in Folge mit den Panoramastrecken der Blumenriviera bevor es an die Côte d’Azur geht. Wer nun glaubt die Abreise würde langweilig werden, wird eines besseren belehrt: Die Straßen der französischen Départements Alpes-de-Haute-Provence mit der Schlucht von Verdon, der Vaucluse mit dem Mount Ventoux und der Drôme mit einem Teil der französischen Alpen bietet mindestens genauso fantastische Motorradstrecken.

Eins ist sicher auf diesem Trip: Die Sinne des Motorradfahrers machen hier Überstunden!

Tourinformationen

Gesamtstrecke ab Treffpunkt: ca. 2400 km

  • Tagesfahrstrecken: ca. 200 km bis 450 km
  • Startpunkt der Tour: Ein Hotel, ganz in der Nähe von Kempten
  • Straßenzustand: Die Straßen sind in der Regel gut befahrbar und asphaltiert. Viele davon sehr kurvenreich und klein. Insbesondere die französischen Bergstraßen mit ihrem meist sehr rauen Asphalt sind wahre „Profilfresser“.
  • Fahrkönnen: Diese Tour ist nicht für Fahranfänger geeignet! Das Fahren von Kurven und Kehren sollte sicher beherrscht werden.
  • Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
  • Unterbringung: Wir sind während der Tour in komfortablen 3 bis 4****Hotels untergebracht. Alle Hotels bieten sichere Unterstellmöglichkeiten für das Motorrad. Evtl. Parkplatzgebühren sind vor Ort zu entrichten.
  • Mobilität: Die Reise ist nicht in all ihren Bestandteilen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.
  • Einreisebestimmungen: Staatsbürger der EU-Länder benötigen für die Einreise der auf dieser Tour angefahrenen Länder kein Visum. Für die jeweilige Einreise wird ein Personalausweis gefordert. Gäste anderer Nationalitäten informiert vor Vertragsabschluss das Team von NSK Motorradreisen gerne auf Anfrage.
  • Versicherungen: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Auslandskranken-Versicherung der HanseMerkur! Informationen erhalten Sie über unsere Homepage und mit dem Erhalt der Buchungsbestätigung. Auch eine für das Reiseland gültige Fahrzeug-Schutzbrief-Versicherung (z.Bsp. HanseMerkur oder ADAC) sollte abgeschlossen werden!
  • Gepäck: Auf dieser Tour befördern wir Ihr Gepäck in einem Begleitfahrzeug von Hotel zu Hotel. Weitere Info’s hier!
  • Besondere Hinweise: Die Tour ist besonders auch für Sozias sehr zu empfehlen, da die Tagesetappen in landschaftlich sehr eindrucksvolle Gebiete führen.

28.06. – 07.07.2022

Nur noch 1 Doppelzimmer buchbar!

Anmeldung zu dieser Reise online



1649,-

Anmeldung (PDF) zum Ausdrucken

Hinweis:

Wenn Sie gerne mitfahren möchten, aber z.B. Ihren Urlaub noch nicht definitiv abklären können, reservieren wir Ihnen gerne unverbindlich für kurze Zeit einen Platz. ► Anfrage

Impressionen


Mehr NSK-Reiseideen