Eine Zeitreise mit dem Motorrad mitten durch die Karpaten und Transsilvanien!

Rumänien … Eine Zeitreise mit dem Motorrad mitten durch die Karpaten und Transsilvanien!

Stern_Fjordfähren

Das Land auf den Grenzen zwischen Mittel-, Süd- und Osteuropa bietet uns Motorradfahrern eine fast schon erschreckende Vielfalt! Die wilde Weite der Karpaten, das ehemalige Siebenbürgen, uralte Traditionen, farbenprächtige Klöster, stille Dörfer, quirlige mittelalterliche Altstädte, kulinarische Hochgenüsse und offenherzige Menschen erwarten Sie auf dieser Motorradrundreise durch Transsilvanien!
Schon die Hin- und Rückreise durch Österreich und Ungarn mit der Weite der Puszta und dem Balaton werden Ihnen in unvergesslicher Erinnerung bleiben! Die weitere Tour führt Sie auf dieser Motorrad-Zeitreise durch Siebenbürgen und durch das Land des weitgefürchteten Grafen Dracula, zu den Moldau-Klöstern, der bezaubernden Stadt Sibiu (Hermannstadt) und selbstverständlich durch die Bicaz Schlucht sowie über die schönste Straße der Welt, die Transfagarasan Straße!
Während der gesamten Rumänienrundfahrt wird uns ein einheimischer Dolmetscher und Reiseführer begleiten.

Und eins ist sicher bei dieser Reise: Wir nehmen uns Zeit für die einzigartige Tradition und Ursprünglichkeit Rumäniens – verbunden mit einem nicht enden wollenden Kurventanz der Motorräder!

Tourinformationen

Gesamtstrecke ab Treffpunkt: ca. 3700 km

  • Tagesfahrstrecken: ca. 190 km bis 410 km
  • Startpunkt der Tour: Ein Hotel, ganz in der Nähe von München.
  • Straßenzustand: Die Straßen sind in der Regel immer asphaltiert. Mal fein, mal grob und gewisse Streckenabschnitte auch in einem nicht so guten Zustand. Hier kann es auch mal zu welligen und zersetzten Abschnitten kommen. Achten muss man immer wieder auf Ziegen, Schafe, Hunde, Esel und Rinder – oder sehr langsam fahrende, von Tieren gezogene Wagen.
  • Fahrkönnen: Diese Tour ist für ungeübte Fahrer nicht geeignet. Gute Kondition und Fahrerfahrung, sicheres Beherrschen des Motorrads in Spitzkehren sind Voraussetzung!
  • Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
  • Unterbringung: Wir sind während der Tour in komfortablen 3*** oder 4****Hotels untergebracht. Alle Hotels bieten Stellmöglichkeiten für das Motorrad. Evtl. Parkplatzgebühren sind vor Ort zu entrichten.
  • Mobilität: Die Reise ist nicht in all ihren Bestandteilen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.
  • Einreisebestimmungen: Staatsbürger der EU-Länder benötigen für die Einreise der auf dieser Tour angefahrenen Länder kein Visum. Für die jeweilige Einreise wird ein Personalausweis gefordert. Gäste anderer Nationalitäten informiert vor Vertragsabschluss das Team von NSK Motorradreisen gerne auf Anfrage.
  • Versicherungen: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Auslandskranken-versicherung der HanseMerkur! Informationen erhalten Sie über unsere Homepage und mit dem Erhalt der Buchungsbestätigung. Auch eine für das Reiseland gültige Fahrzeug-Schutzbrief-Versicherung (z.Bsp. beim ADAC) sollte abgeschlossen werden!
  • Gepäck: Auf dieser Tour befördern wir Ihr Gepäck in einem Begleitfahrzeug von Hotel zu Hotel. Weitere Info’s hier!
  • Treffpunkt: Für diejenigen, die von weiter her mit ihren Motorrädern nach München anreisen, bietet sich eine Vorübernachtung im Treffpunkthotel an. Diese kann optional über NSK Motorradreisen reserviert werden und ist nicht im Reisepreis enthalten.

27.08. – 08.09.2022

Nur noch 1 Zimmer buchbar!

Anmeldung zu dieser Reise online



1635,-

Anmeldung (PDF) zum Ausdrucken

Hinweis:

Wenn Sie gerne mitfahren möchten, aber z.B. Ihren Urlaub noch nicht definitiv abklären können, reservieren wir Ihnen gerne unverbindlich für kurze Zeit einen Platz. ► Anfrage

Impressionen


Mehr NSK-Reiseideen