Überspringen zu Hauptinhalt

Hotel Coroana de Aur Bistrita

Wenn Sie zufällig dem Weg von Dracula in Rumänien folgen (oder zumindest den im Roman erwähnten Orten), ist Bistrita ein Ort, den Sie nicht verpassen sollten. Hier wählte Bram Stoker die Siedlung für Draculas Schloss. In Bram Stokers Roman Dracula besucht Jonathan Harker Bistrita und bleibt in der „Goldenen Krone“.

Das im Zentrum von Bistrita gelegene Golden Crown Hotel wurde am 30. April 1974 in Bistrita eingeweiht und war mit Abstand das repräsentativste Hotel der Stadt. In diesem Jahr war die erste Gruppe britischer Touristen, Mitglieder der Transylvania Society in London, die Pioniere des von Dracula inspirierten Tourismus (Alexander Misiuga, Baron des Dracula House); Sie erreichten das Golden Crown Hotel, das erste Ziel, das im Roman Dracula beschrieben wurde.

Heute beherbergt das Hotel die Jonathan Harker Lounge „weltweit einzigartig, die anlässlich des 100. Geburtstages des berühmten Romanes Dracula eröffnet wurde“; Diese Lounge trägt den Namen der Hauptfigur des Romans. Mit seiner über 38-jährigen Präsenz auf dem Markt ist das Golden Crown Hotel ein berühmter Ort in der Nähe der wichtigsten öffentlichen Einrichtungen und der wichtigsten Touristenattraktionen und bietet allen Komfort und Service, den Sie erwarten.

Das Golden Crown Hotel wurde Ende 2013 umfassend renoviert und ist heute ein 4-Sterne-Hotel. Das Team bemüht sich permanent, sich an die Tendenzen und Anforderungen der Kunden anzupassen, indem es die besten Unterkunftsbedingungen für einen unvergesslichen Aufenthalt bietet. Mit einem aus architektonischer Sicht beeindruckenden Gebäude ist das Hotel die perfekte Wahl.

Foto: © bistritaturitika

Zur Hotelwebseite

Das Hotel wird auf folgender Reise angefahren:

Details zu unserer Motorradreise „Rumänien Rundreise“

An den Anfang scrollen