Marokko Rundreise

Marokko Intensiv…Eine Wunderwelt aus 1001 Nacht mit dem Motorrad!

Als eines der weltweit facettenreichsten Länder ist Marokko ein Eldorado für Motorradreisen jenseits des Alltags! Aladin, Harun al-Rashid, die Gaukler, Zauberer, Schlangenbeschwörer und Schneckenköche, all jene, die durch Ihre Kinderträume getanzt sind, sind auf dieser Marokko Motorradreise wieder da. Das Ganze, auferstanden im Glanz alter Königsstädte, die mit Recht Weltkulturerbe geworden sind: die engen Gassen der Souks, die Straße der Kasbahs, der einmalige Platz der Gehängten, die fantastischen Berber-Bollwerke aus rotem Lehm und die Hollywood-Kulissen im Wüstensand des Atlas. Das Alles ergibt zusammengefasst:

Das „Sesam öffne dich“ zu einer märchenhaften Marokko Motorradreise.

Eine Tour der Superlative erwartet Sie, vollgepackt mit einem großen Zusatzprogramm und der Zeit das Land zu erfahren! Der Start und Endpunkt mit den Motorrädern ist ein Hotel in der Nähe von Freiburg im Breisgau. Von hier aus führt die Route über Lyon und Sète direkt auf den afrikanischen Kontinent. Von Tanger aus erleben Sie die vier Königsstädte! Rabat, die Hauptstadt und der Königssitz – Meknes, die kleinste der Königsstädte – Fes, die „heilige“ Stadt und das geistige Zentrum – und natürlich Marrakesch, wohl die Prächtigste der vier Königsstädte. Und dazwischen? Fahrspaß pur in einem Land der erfrischenden grünen Oasen,  Wüsten und hohen Gebirgszügen des Atlas! Und wo hohe Berge sind, dürfen natürlich die Pässe mit ihren abenteuerlichen und unzähligen Kurven nicht fehlen. Canyons, tiefe Bergschluchten sowie die Straße der Kasbahs lassen Sie sich ebenso wenig entgehen wie die Sanddünen um den Erg Chebbi. Sie tauchen ein in ein Land, das durch seine Vielfalt der Menschen, der Farben, der Landschaften und nicht zuletzt der Küche besticht und für atemberaubende Momente und Eindrücke sorgen wird.

Eine mit dem Motorrad zu erlebende Wunderwelt aus 1001 Nacht!

Marokko Motorradreise

Tourinformationen

Gesamtstrecke ab Treffpunkt: ca. 4130 km

  • Startpunkt der Tour: Ein Hotel bei Freiburg im Breisgau
  • Straßenverkehr:  Marokko verfügt in den größeren Städten und bei Überlandverbindungen über eine gute Verkehrsinfrastruktur. Die Straßen sind in der Regel immer asphaltiert. In der Wüstenregion kann es gelegentlich zu leichten Sandverwehungen auf den asphaltierten Straßen kommen. In den Städten ist teilweise mit starkem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Besonders auf den Landstraßen befinden sich häufiger Fußgänger und freilaufende Tiere.
  • Fahrkönnen: Das Fahren von Kurven und Kehren sollte sicher beherrscht werden.
  • Gruppengröße:  Maximal 10 Fahrer pro Reiseleiter.
  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
  • Unterbringung: Wir sind während der Tour in sehr komfortablen 4**** Hotels untergebracht.
  • Fähre: Sie übernachten in der von Ihnen gebuchten Kabinenkategorie. Während der Fähr-Überfahrten ist Vollpension inklusive.
  • Besondere Hinweise: Bei der gesamten Rundreise ab/bis Tanger begleitet ein deutschsprachiger marokkanischer Reiseleiter die Gruppe. Die in der Reise enthaltenen Stadtführungen sind deutschsprachig. Alle Hotels bieten Unterstellmöglichkeiten für das Motorrad an. Die Einreise im Hafen von Tanger und die damit verbundene Zollabfertigung ist immer ein wenig zeitaufwändig. Bitte haben Sie hierbei Geduld! Bei den entsprechenden Ein- /Ausreiseformularen geben wir Ihnen gerne Hilfestellung.
  • Mobilität: Die Reise ist nicht in all ihren Bestandteilen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.
  • Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsangehörige können für touristische Zwecke bis zu 90 Tage visumsfrei einreisen. Sie benötigen für diese Reise allerdings einen Reisepass! Dieser muss nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültig sein! Eine für Marokko gültige „grüne Versicherungskarte“ sollte mitgeführt werden! Sollte Ihre Fahrzeug-Versicherung das Reiseland „Marokko“ nicht beinhalten, kann in Tanger eine entsprechende Versicherung abgeschlossen werden. Ein bei der Einreise mitgeführtes Motorrad muss bei der Ausreise auch wieder ausgeführt werden. Andernfalls wird die Ausreise von den Behörden verweigert. Gäste anderer Nationalität informiert NSK Motorradreisen gerne auf Anfrage vor Vertragsabschluss.
  • Versicherungen:  Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Auslandskranken-versicherung! Informationen erhalten Sie über unsere Homepage und mit dem Erhalt der Buchungsbestätigung. Auch eine für Marokko gültige Fahrzeug-Schutzbrief-Versicherung (z.B. beim ADAC) sollte abgeschlossen werden

04.10. – 22.10.2020

Leider ausgebucht!

Anmeldung zu dieser Reise online



2745,-

Anmeldung (PDF) zum Ausdrucken

Hinweis:

Wenn Sie gerne mitfahren möchten, aber z.B. Ihren Urlaub noch nicht definitiv abklären können, reservieren wir Ihnen gerne unverbindlich für kurze Zeit einen Platz. ► Anfrage

Impressionen