Portugal Rundreise, die Reise in den südwestlichsten Zipfel Europas!

Portugal mit einem Schuss Spanien … die Reise in den südwestlichsten Zipfel Europas!

Zugegeben, die Reise in den südwestlichsten Zipfel Europas – nach Portugal – ist weit. Aber es lohnt sich: Das Land selbst besticht durch eine eindrucksvolle Naturkulisse: beeindruckende Gebirgsketten, kilometerlange Küstenstreifen und weitläufige Tieflandgebiete mit ihren malerischen Flusslandschaften sind der Schauplatz für diese Motorradreise durch Portugal.

Der Start und Endpunkt mit den Motorrädern ist bei Freiburg. Die ersten Kilometer führen Sie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes nach Clermont-Ferrand. Für so manchen Motorradpilger bekannt touren Sie weiter nach Lourdes. Diese kleine Stadt im Südwesten Frankreichs führt Sie durch die Ausläufer der Pyrenäen direkt an den Atlantik nach Spanien in die Küstenregion bei Santander. Kaum angekommen erklimmen Sie die Bergmassive des Nationalpark Picos de Europa. Über Braganta tauchen Sie immer weiter in das Land Portugal ein. Sie erfahren die Küstenstadt Porto, die bekannt ist für ihre prächtige Altstadt und den hier hergestellten Portwein, bevor Sie in Richtung des westlichsten Punktes Europas aufbrechen: dem Cabo da Roca. In der pulsierenden Metropole von Lissabon verbringen Sie einen Rasttag und erkunden deren historische Altstadt. Weiter führt Sie die Reise entlang des Atlantiks an die Algarve. Hier gibt es die schönsten Strände und bei 850 km Küstenlänge auch viele schöne geschwungene Straßen mit fantastischen Ausblicken. Eine völlig andere Algarve erleben Sie im Hinterland: eine ruhige, sanft hügelige Gartenlandschaft mit kleinen verschlafenen Dörfern, vom glitzernden lauten Trubel der Küstenorte ist hier nichts zu spüren. Das merken Sie auch beim Fahren. Gegenverkehr ist hier wirklich selten und dank EU-Unterstützung sind die Straßen in einem guten Zustand. Die hohen Gipfel Portugals, die Berge der Serra da Estrela führen Sie langsam wieder nach Spanien.

Salamanca im Nordwesten Spaniens und als letztes die bekannte Stadt Saragossa führen Sie wieder nach Frankreich. Perpignan und Lyon sind die zwei letzten Übernachtungsorte unserer Tour auf dem Wege zurück nach Deutschland.

Tourinformationen

Gesamtstrecke ab Treffpunkt: ca. 4700 km

  • Tagesfahrstrecken: ca. 250 km  – bei der An/Abreise 450 km
  • Startpunkte der Tour: Ein Hotel in der Umgebung von Freiburg.
  • Straßenzustand: Die Straßen sind in der Regel sehr gut ausgebaut, in Portugal in den Bergen manchmal auch wellig zersetzt.
  • Fahrkönnen: Diese Reise ist für Fahranfänger nicht geeignet. Das Fahren von Kurven und Kehren sollte sicher beherrscht werden.
  • Gruppengröße: Maximal 10 Fahrer pro Reiseleiter.
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
  • Unterbringung: Wir sind während der Tour in sehr komfortablen 3*** oder 4****Hotels untergebracht
  • Mobilität: Die Reise ist nicht in all ihren Bestandteilen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.
  • Einreisebestimmungen: Staatsbürger der EU-Länder benötigen für die Einreise der auf dieser Tour angefahrenen Länder kein Visum. Für die jeweilige Einreise in EU-Länder wird ein Personalausweis gefordert. Gäste anderer Nationalitäten informiert vor Vertragsabschluss das Team von NSK Motorradreisen gerne auf Anfrage.
  • Versicherungen: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Auslandskranken-Versicherung der HanseMerkur! Informationen erhalten Sie über unsere Homepage und mit dem Erhalt der Buchungsbestätigung. Auch eine für das Reiseland gültige Fahrzeug-Schutzbrief-Versicherung (z.Bsp. beim ADAC) sollte abgeschlossen werden!
  • Gepäck: Auf dieser Tour befördern wir Ihr Gepäck in einem Begleitfahrzeug von Hotel zu Hotel. Weitere Info’s hier!
  • Besondere Hinweise: Alle Hotels bieten Stellmöglichkeiten für das Motorrad. Parkgebühren werden dafür ggf. von den Hotels erhoben und müssen ggf. vor Ort selbst bezahlt werden.

28.09. – 15.10.2023

Freie Plätze!

Anmeldung zu dieser Reise online



3095,-

Anmeldung (PDF) zum Ausdrucken

Hinweis:

Wenn Sie gerne mitfahren möchten, aber z.B. Ihren Urlaub noch nicht definitiv abklären können, reservieren wir Ihnen gerne unverbindlich für kurze Zeit einen Platz. ► Anfrage

Impressionen


Mehr NSK-Reiseideen